Schufa - Stefan Kasselmann Finanzierungen

Logo

k a s s e l m a n n

Logo
Logo
kasselmann
Direkt zum Seiteninhalt
Service > Auskunfteien

Schufa


Allgemeines
Die Schufa (Schutzgemeinschaft für allgemeine Kreditsicherung) www.schufa.de ist eine der bekanntesten Auskunfteien im Kreditgewerbe und hat die Aufgabe Kreditgeber vor Verlusten und Verbraucher vor Überschuldung zu schützen.  Vertragspartner der Schufa sind nicht nur Banken und Sparkassen, sondern auch Leasing- und Factoringgesellschaften sowie Kaufhäuser und  Versandhandelsunternehmen. Auch Telekommunikationsunternehmen und Kreditkartengesellschaften sind der Schufa angeschlossen.

Diese Daten speichert die Schufa
Die Vertragspartner übermitteln der Schufa Daten aus der Geschäftsbeziehung mit ihren Privatkunden. Unterschieden werden diese nach sogenannten Positivmerkmalen und Negativmerkmalen.

Als Positivmerkmale gelten persönliche Daten (z.B. Name, Geburtsdatum, Anschrift, Voranschriften)  und Vertragsdaten (z.B. Kredithöhe, Laufzeit ) über Kundenkonten, Kreditkarten, Kreditverträge und Bürgschaften.

Negativmerkmale resultieren aus der Nichterfüllung von Verträgen (z.B. Mahnbescheid, Kreditkündigung, Kreditabwicklung etc.), die von den Vertragspartnern gemeldet wurden.

Weiterhin bezieht die Schufa Negativmerkmale aus öffentlichen Registern (Insolvenz, Mahnbescheid etc.)

Bedeutung der Schufadaten bei der Kreditvergabe
Kreditinstitute machen Ihre Kreditentscheidungen u.a. von den Inhalten der Schufaauskünfte abhängig. Negativmerkmale führen regelmäßig zu einer Kreditablehnung.  Auch Unplausibilitäten können, sofern nicht erklärbar, schlimmstenfalls zu Ablehnungen führen. Diese können z.B. durch inhaltliche Abweichungen der Kundenangaben in der Selbstauskunft und dem anschließenden Abgleich mit den Schufadaten entstehen.

In aller Regelmäßigkeit wird die Bedeutung des Schufascores von Kreditantragstellern deutlich unterschätzt. Dieser errechnet sich aus den gespeicherten Daten nach einem mathematisch-statistischen Verfahren und bildet auf einer Skala von 0-100 den wahrscheinlichen Wert über die Erfüllung von vertraglichen Verpflichtungen ab. Aufgrund des derzeit niedrigen Zinsniveaus und der damit einhergehenden niedrigen Gewinnmargen werden die Kreditinstitute gezwungen, ihre Kreditentscheidungsprozesse schlank zu halten. Fließt ein geringer Schufascore in den elektronisch unterstützten Entscheidungsprozess ein, kann auch dieses im Einzelfall zu negativen Kreditentscheidungen führen.

Empfehlung
Nach Art. 15 DSGVO ist eine Datenkopie einmal jährlich kostenfrei erhältlich. Gerade bei einem so wichtigen und zeitaufwendigem Vorhaben wie dem Immobilienkauf oder dem Hausbau ist es sinnvoll sich im Vorfeld Einsicht zu verschaffen, um Überraschungen im Rahmen von Kreditverhandlungen zu vermeiden. Sie können Ihre Datenkopie hier anfordern.

Die Schufa bietet Ihnen im Übrigen hier verschiedene kostenpflichtige Produkte, die Ihnen u.a. den jederzeitigen Zugriff auf zu Ihrer Person gespeicherte Daten ermöglicht.


Sofern Sie Fragen bezüglich Ihrer Schufadaten haben, nehmen Sie einfach Kontakt mit mir auf.




Build 16.3.1.190104.1725A
Kontakt
Bundesverband
033631-648 677
0173-230 38 87
Zurück zum Seiteninhalt